Historie

Präzison in der CNC-Zerspanungstechnik - seit 1972

1972

startete Leo Aelmanns seine Einzelunternehmung mit einer einzigen Drehmaschine in einer kleinen Garage.

Aufgrund der guten Qualität stieg die Auftragslage derart, dass bald danach eine Doppelgarage in Eschweiler bezogen wurde. Zusammen mit nun 3 Mitarbeitern hatte Leo Aelmanns jetzt neben der Dreh- auch eine Fräsabteilung

1980

Aelmanns GmbH & Co KG in Eschweiler bis 2016

Aelmanns GmbH & Co KG am früheren Standort Eschweiler

erfolgte der Umzug zum Standort am Tulpenweg in Eschweiler. Dort wurde dann mit neuen Maschinen und qualifizierten Mitarbeitern in die Zukunft des Unternehmens investiert.

Mit kundenorientierter Flexibilität, sowie zuverlässiger und termingerechter Auftragsausführung hat das Einzelunternehmen Leo Aelmanns langristige Kundenbindungen mit renomierten Firmen aufbauen können.

Neben der Fertigung für den klassischen Maschinenbausektor ist Aelmanns jseit dieser Zeit auch Zulieferer in der Automobilindustrie, in der Antriebstechnik, im Gas- und Ölturbinenbau, im Filterbau und im Energiesektor.

1999

erfolgte die erfolgreiche Zertifizierung durch den TÜV-Rheinland nach DIN ISO 9002.

2002

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.

2004

wurde der Maschinenpark erweitert und auf die Serienfertigung ausgelegt.

Um die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden auch in Zukunft zu gewährleisten wurde in neue Produktionsstätten und Kapazitätserweiterungen investiert.

2010

wurde aus der Einzelunternehmung die Aelmanns GmbH & Co. KG.

Aktuell beschäftigt die Firma Aelmanns GmbH & Co. KG 17 erfahrene, qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter.

2011

erfolgte die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

2012

Investition in eine CNC-Vertikaldrehmaschine sowie ein CAD/CAM-System.

2015

Aelmanns GmbH & Co KG in Baesweiler ab 2017

Aelmanns GmbH & Co KG am heutigen Standort Baesweiler

entstand ein neuer Standort in Übach -Palenberg.

2017

erfolgte unser Umzug nach Baesweiler und die

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 : 2015.

2018

Investition in ein CNC-Fräszentrum mit Automation hier am Standort in Baesweiler.